Taxizentrale Korschenbroich
Früher war Taxi - heute ist Lesmeister

Sie sind der BOSS!

Sie entscheiden wohin es geht und welche Strecke gefahren wird!

Geben Sie keine Anweisungen bezüglich der Wegstrecke, ist der Taxifahrer dazu verpflichtet den kürzesten Weg zu fahren.  Wenn Sie allerdings einen Festpreis bei einer Mietwagenfahrt vereinbart haben, ist dies allerdings nicht mehr so eindeutig! Da entscheidet der Fahrer im Regelfall die Wegstrecke. Ist der Festpreis nach der kürzesten Strecke kalkuliert, sind Umwege in der Regel NICHT inklusive und können einen Aufschlag auf den vereinbarten Preis haben. Darauf muss der Fahrer Sie allerdings hinweisen, bevor der Umweg eingeleitet wird. Läuft Taxameter oder Wegstreckenzähler und Sie bestimmen, welcher der verschiedenen möglichen Wege vom Fahrer genommen werden soll, übernehmen Sie auch die Verantwortung entsprechend Preis, Verkehrssituation usw.  

Sie haben freie Fahrzeugwahl!

Auch wenn die Taxifahrer gerne etwas anderes behaupten:
NEIN, Sie müssen NICHT das erste Taxi am Taxistand nehmen! Auch wenn dieser eventuell am längsten wartet...Leider gibt es viele Kollegen in dieser Branche die sich leider nicht sonderlich bemühen, dass die Kunden gerne zu ihnen ins Auto steigen. Suchen Sie sich das gepflegteste Auto mit dem sympathischsten Fahrer aus! Sie zahlen schließlich auch dafür! Und belohnen Sie somit die Kollegen, die sich wirklich Mühe geben.
 

Taxen haben Beförderungspflicht!

So lange Sie nicht so betrunken sind, dass Sie sich nicht mehr benehmen könnten, sich ordentlich und fair verhalten und nicht übermäßig beschmutzt sind, darf der Taxifahrer Sie als Kunde nicht ablehnen. Es gibt keine Fahrten die zu kurz sind, auch wenn der arme Taxifahrer drei Stunden lang keine Fahrt hatte. Es ist schließlich nicht Ihre Schuld.

Mietwagen jedoch unterliegen keiner Beförderungspflicht.

Sie dürfen entscheiden:

  • ob die Klimaanlage ein- oder ausgeschaltet ist, und wenn, mit welcher Temperatur
  • ob Fenster auf oder geschlossen sind
  • selbstverständlich auch, ob der Fahrer aktuell telefonieren darf!!!
  •  auf welchem Sitzplatz Sie sitzen möchten (mit Ausnahme natürlich des Fahrersitzes)
  • ob das Radio ein- oder ausgeschaltet ist, in welcher Lautstärke und welcher Sender läuft
 
Anrufen
Email